VISY GmbH

Der ViSy Sicherheitsassistent – Rückfahrsysteme bei Nutzfahrzeugen nachrüsten

ViSys Vision

Rück­fahrsys­teme bei Nutz­fahrzeu­gen nachrüsten: Hier ist mehr nötig als eine herkömm­liche 2D-Kam­era. Ein Raumüberwachungssys­tem, das Bewe­gung, Rich­tung und Geschwindigkeit erken­nt. Das in das Fahrgeschehen ein­greift, bevor es zu Unfällen kommt. Das es dem Fahrer erle­ichtert, seine Auf­gaben ver­ant­wor­tungs­be­wusst zu erfüllen. Denn: Alles andere gefährdet Mitar­beit­er und Pas­san­ten unnötig.

Eine spezielle 3D-Tech­nolo­gie macht hier den Unter­schied. Das Sys­tem warnt den Fahrer nicht nur akustisch und optisch, son­dern erfasst Per­so­n­en und Objek­te sich­er und zuverlässig.

Inhaltsverze­ich­nis Anwendung 

Im Blick behal­ten, was hin­ter Ihnen liegt.

Funktionsweise und Vorteile

Das ViSy Sys­tem beruht auf ein­er in der Auto­mo­bil­branche ent­stande­nen Tech­nolo­gie: der Licht­laufzeitmes­sung. Wir erfassen nicht nur Abstandsin­for­ma­tio­nen, son­dern auch Geschwindigkeit und Rich­tung. Unsere intel­li­gente Soft­ware ver­ar­beit­et diese Dat­en und löst aktive Reak­tio­nen im Sys­tem aus.

Mehrstu­figes Warnsystem 

inkl. Notstopp 

Gelistet 

durch diverse Förderprogramme 

Funk­tions­fähig und verlässlich 

unter rausten Bedingungen 

Nutzfahrzeuge mit Rückfahrsystem von ViSy nachrüsten und den Straßenverkehr sicher für Kinder gestalten.

Der ViSy Sicherheitsassistent

Rückfahrsystem und Co. nachrüsten

Unser Rück­fahrsys­tem sowie das gesamte Sicher­heit­skonzept kön­nen schon ab Werk ver­baut oder aber nachgerüstet werden:

Zur Sicher­heit zurück

Nutzfahrzeuge mit Rückfahrsystem nachrüsten und Unfälle mit Passanten vermeiden.

Dank hochmod­ern­er PMD-Tech­nolo­gie wer­den Objek­te und Per­so­n­en bis zu 30 Meter hin­ter dem Fahrzeug erfasst und analysiert.

Automa­tis­che Notstopp-Funktion

Die Beson­der­heit unseres Sicher­heit­skonzeptes beste­ht darin, dass unser Sys­tem nicht nur warnt, son­dern in let­zter Instanz mit sein­er Not­stopp-Funk­tion in das Fahrgeschehen eingreift.

Rückfahrsystem nachrüsten und Objekte und Personen im Rückraum zuverlässig erkennen.

Aktive Raumüberwachung

Durch eine inno­v­a­tive Über­lagerung von 2D- und 3D-Kam­eras wird ein “virtueller Raum” erzeugt. Dieser Raum wird dem Fahrer auf einem Mon­i­tor dargestellt. Die Gefahren­zo­nen sind dabei far­blich abgestuft.

Mit einem Detek­tions­bere­ich von bis zu 2 Metern vor dem Fahrzeug schützt das Sys­tem Objek­te und Per­so­n­en auch in Kur­ven sowie Ein- und Ausfahrten.

ULS

Mit einem 180° Überwachungs­bere­ich rund um den Lifter­arm wird das Unfall­risiko beim Leerungsvor­gang durch den Seit­en­lad­er stark reduziert.

Den Aufwand von Gefährdungsbeurteilungen drastisch reduzieren

ViSys Vision

Ein weit­er­er Ben­e­fit für unsere Kun­den ist unser ViSy-Por­tal.

  • Ver­fol­gen Sie Ihren Fuhrpark online
  • Sam­meln Sie die Dat­en für Ihren Rück­fahrkataster automatisch
  • Sortieren und Analysieren Sie Ihre Touren

Mit dem Nachrüsten von Rückfahrsystemen Leben schützen

Nutz­fahrzeuge und Verantwortung

Wir haben uns auf die Entwick­lung von Assis­ten­zsys­te­men im Bere­ich von Nutz- und Son­der­fahrzeu­gen (Müll­sam­melfahrzeuge, LKWs, Kehrmaschi­nen etc.) spezial­isiert. Warum? Weil hier die Sicher­heit von Mitar­beit­ern und Pas­san­ten auf dem Spiel steht.

Fragen zur System-Anwendung?

Wir berat­en sie gern:

Gerne melden wir uns bei Ihnen, wenn Sie uns hier Ihr Anliegen und Ihre Kon­tak­t­dat­en übermitteln:




    Bei den mit * markierten Feldern han­delt es sich um Pflicht­felder. Füllen Sie diese bitte aus.

    Markus Fick ist Ihr Ansprechpartner, wenn Sie Nutzfahrzeuge mit dem ViSy Rückfahrsystem nachrüsten möchten.

    Unfälle passieren immer. Aber wenn ich etwas dage­gen tun kann, dann ist das eine gute Sache.

    Markus Fick
    Man­ag­ing Part­ner & CEO

    Broschüre herunterladen 

    — zu den Downloads 

    Vision, Mis­sion & unsere Philosophie 

    — mehr über ViSy erfahren